Deutschland Finanzjongleure und Bewusstein
- eine hoffnunslose Kombination.


Deutschlands Wohlstand wurde durch Millionen von fleißigen Menschen in Generationen geschaffen und kann innerhalb von Minuten durch verantwortungslose Finanzjongleure ruiniert werden.

Ulrich H. Rose
* 06.04.1951
vom 18.12.2011

Wer ist sich dessen bewusst?


Die Geschichte dazu:
Noch vor ca. 100 Jahren schickten verantwortungslose (verrückte?) Könige ihre Untertanen in den Krieg, um sich an fremdem Gut zu bereichern und um ihre Macht zu vergrößern.

Danach und bis in heutige Tage schickten verantwortungslose (verrückte?) Volks(ver)führer ihre Bürger durch volksverhetzende Reden und durch Manipulation und durch Macht in fürchterliche Kriege, um sich an fremdem Gut zu bereichern und um ihre Macht zu vergrößern.

Heute lassen verantwortungslose Politiker und auch verantwortungslose Banker verantwortungslose (verrückte?) Finanzjongleure mit Geldern* spielen, um sich an fremdem Gut zu bereichern und um ihre Macht zu vergrößern.

* das doppelt Irrsinnige im Vergleich zu früher: Die Gelder sind zum größten Teil nur noch fiktiv und gehören noch nicht mal ihnen – und – aus diesen fiktiven Geldern generieren sie Gewinne für sich und ruinieren so nebenbei die Weltwirtschaft - wie 2008 geschehen.


Noch mal die Frage: Wer ist sich dessen bewusst?

Auch anhand dieser Frage - nach dem Bewusstsein - ist für mich indirekt bewiesen, dass kaum ein Mensch Bewusstsein hat.
Nach meinen Annahmen ist ca. jeder 200.000ste bewusst. Siehe dazu die Bewusstseinsebenen

Hier öffnet sich ein riesiger Raum für Diskussionen und Fragen, die alle mit „warum“ beginnen könnten.

Zwei Beispiele:
Warum lassen die Politiker so etwas zu?
Antwort: Weil sie sich nicht bewusst sind und zum Teil mit in die Machtspiele verstrickt sind.

Warum versteht kaum ein Mensch, dass die Occupy-Bewegung in ihrer Aussage der 99% / 1%richtig war und ist?
Warum lassen sich 99% der Menschen diesen Wahnsinn vom Rest, von 1% gefallen?
Der Rest von 1%, dies sind verrückte, macht- und geldgeile Menschen.
Weil diese Verrückten unter anderem auch Banker, Politiker, Intellektuelle u.s.w. genannt werden und man ihnen immer noch überwiegend glaubt.

Merke:
Du kannst in keinen anderen Menschen hineinschauen und seine wahren Motive erkennen.
Die meisten Motive sind Machtzuwachs, Geldzuwachs und die Steigerung des Ansehens.
Zum Erreichen dieser Motive wird gelogen. Siehe dazu "Definition Fake News" und meinen "Aufruf an die Intellektuellen" vom Sept. 2017

Die Vergangenheit zeigt überdeutlich, dass fast 100% der Menschen unehrlich sind und ihren Vorteil nutzen werden - zum Schaden der Anderen.

Und jetzt vermengen wir mal die 99% der Occupy-Bewegung mit den fast 100% der „sich Vorteile verschaffenden, der unehrlichen, der lügenden“ Menschen, dann komme ich zu einem erschütternden Ergebnis:

Wenn diese 99% der abhängigen Menschen dies begreifen würden, dass sie vom 1%igen Rest um ein friedliches, zufriedenen, glückliches Leben betrogen werden, sie würden sich dagegen wehren. Tun sie es? -> NEIN!

Das bedeutet, dass die aktuelle Menschheit um das Jahr 2011 nicht in der Lage ist sich selbst aus dem Sumpf zu ziehen, da sie selber der Sumpf ist. Oder anders gesagt: Wer von den 99% - aus irgend welchen Gründen auch immer - zu den 1% rübergleitet, der wird sich, wie ein Chamäleon verhaltend, schnellsten den 1% Machtgeilen, Geldgeilen, den Geltungssüchtigen angleichen!!!


Was bieten sich für Lösungen an? – wenige!

Was geht nicht: Die Erwachsenen umpolen.

Was geht: Die nächste Generation, unsere Kinder besser = liebevoller und behüteter aufzuziehen um ihnen den Weg hin zu Bewusstsein aufzuzeigen.

Denn:
Ohne Bewusstsein dümpelt diese Masse Mensch so dahin
und ergibt sich den jeweiligen Strömungen der Macht
– wobei die Mächtigen auch nicht besser* sind, als die Masse.
UHR am 18.12.2011
* intelligenter

Siehe dazu: Was ist Bewusstein?

Siehe auch:
- die Nr. 188 "Die Finanzwelt funktionierte bisher ..."

- "Die Weltfinanzkriese ist sehr einfach lösbar"

- die Nr. 314 "Irrwitz der Welt durch Soziopathen"
Dort ist zu finden:
Deutschlands Wohlstand wurde durch Millionen von fleißigen Menschen in Generationen geschaffen und kann innerhalb von Minuten durch wenige, verantwortungslose Finanzjongleure ruiniert werden.
Ulrich H. Rose vom 18.12.2011

Jetzt zum Aufruf "Verbannt Finanzjongleure!"

Es darf nicht nur beim Bann bleiben.

Finanzjongleure gehören:
1. sofort verboten und
2. eingesperrt, und das mindestens 15 Jahre.


Begründung:
Ein einfacher Mensch, auch ein Bankräuber, wird schon für wesentlich weniger Schaden, den er anrichtet, weggesperrt.
Finanzjongleure und Banker, die Finanzjongleure decken, die gehören ebenfalls weggesperrt.

Warum das?
Wenige Menschen, die riesige Schäden anrichten und unendlich vielen Menschen Schäden zufügen, wie auch Vorstände von Unternehmen, wie Martin Winterkorn, die gehören gerecht bestraft und mindestens eingesperrt, damit endlich Zeichen gesetzt werden, um die Mächtigen etwas einzubremsen!!!

Deutschlands Wohlstand ...

Deutschlands Wohlstand wurde durch ... Deutschlands Wohlstand wurde durch Millionen von fleißigen Menschen in Generationen geschaffen und kann innerhalb von Minuten durch wenige, verantwortungslose Finanzjongleure ruiniert werden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 18.12.2011


Weitere Aufrufe:

1. Sucht die 5 Weisen in jedem Land!

2. Philosophen, fangt an zu denken!

3. Verbannt Soziopathen!

4. Verbannt Finanzjongleure!

5. Verbreitet den richtig gestellten Artikel 1 der Menschenrechte!

6. Wenn Du in 2 Sprachen träumst und ...

7. Lehrt DENKEN, nicht Gedachtes

8. Setzt die zweite Reformation nach 500 Jahren um!

9. Alte und weise Menschen an die Macht, damit zukünftig die Macht nicht mehr missbraucht wird!

10. Bezeichnet Terroristen als Verrückte!

und:

Fahrplan für eine bessere, für eine friedlichere Welt

weitere Domains: www.Definition-Intelligenz.de und www.Definition-Bewusstsein.de